Sponsoring-Modell

Im Jahr seines 100-jährigen Bestehens 1995 entwickelte der TSV Musberg ein modernes Sponsoring-Konzept, das als einzigartig gelten darf und vom Württ. Landessportbund als vorbildlich eingestuft wird.

Den Sponsoren stehen drei qualifizierte Werbeträger zur Verfügung, die ihnen für ihren jährlichen Sponsoringbeitrag eine adäquate Gegenleistung in Form von wirkungsvoller lokaler Werbung bieten:

Der Musberger Sportreport Die offizielle Vereinszeitung des TSV Musberg erscheint viermal jährlich mit einer Auflage von jeweils 4.500 Exemplaren. Sie wird in alle Haushalte in Musberg und Oberaichen verteilt und liegt zudem an vielfrequentierten Stellen aus.

Die Info-Boards

An sechs hochfrequentierten Standorten befinden sich attraktive Schaukästen im Format 118 x 84 (B x H in cm) mit stets aktuellen Informationen aus dem Vereinsleben. Darin stehen Werbeflächen im Format DIN A 4 (21 x 29, B x H in cm) zur Verfügung.

Die Bandenwerbung

Entlang des Rasenplatzes auf dem Musberger Sport- und Freizeitgelände stehen 75 cm hohe Werbebanden zur Verfügung. Zwei wesentliche Merkmale kennzeichnen zudem das Musberger Sponsoring-Modell: Integration Sämtliche Abteilungen sind in das Konzept eingebunden, die Sponsoren haben nur einen Ansprechpartner im TSV Musberg. Der Verein tritt dadurch gegenüber Unternehmen als Einheit auf und ist ein leistungsfähiger und zuverlässiger Partner.

Pool-Bildung

Sämtliche Sponsoren mit einem Jahresbeitrag von mindestens EURO 600,- sind Mitglied im Sponsoren des TSV Musberg und genießen dadurch weitere reizvolle Vorteile.

Über Einzelheiten, z.B. Belegungspreise, informiert Sie gerne der Vorsitzende des Fördervereins

Dr. Joachim Beckmann Tel. 0711/754 2906, EMail: joachim.beckmann@tsvmusberg.de