Neben den diversen Mannschaften wollen wir Tennis auch als Breitensport verstehen und fördern. Ziel dabei ist es, dass alle möglichst viel Spaß am Tennis haben indem wir u.a. alte und neue Mitglieder zusammen führen und gezielt Veranstaltungen und Treffen anbieten, die es ermöglichen immer wieder neue Spielpartner zu treffen.

Dazu gibt es bislang folgende Ansätze:

  • Hobby Treff:
    Immer Mittwochs ab ca. 17 Uhr treffen sich in der Sommersaison Mitglieder unterschiedlicher Spielstärke. Im Winter gibt es an 3- 4 Samstagabendterminen ein Treffen bei dem ab 18 Uhr auf allen 3 Hallenplätzen in unterschiedlichen Paarungen gespielt wird. Die anschließenden „Snack Sessions“, bei denen jeder etwas zum Essen mitbringt, sind zwischenzeitlich legendär.
  • * NEU: Blinddate:
    Immer am ersten Freitag im Monat ab ca. 18 Uhr treffen sich alle Spieler, die einmal mit anderen Spielen wollen
  • Hobby Mannschaft:
    Wer Interesse hat sich mit Freizeitspielern anderer Vereine in der Umgebung zu messen, ist in der Hobby Mannschaft bestens aufgehoben. In der Sommersaison finden ca. 4 Mannschaftsspiele gegen andere Mannschaften aus der näheren Umgebung statt. Dabei treten jeweils 3-4 Damen und Herren gegeneinander an. Gespielt werden ein Damen- und ein Herren-Einzel, ein Damen-, ein Herrendoppel sowie 3 Mixed gespielt. Ansprechpartner ist Peter Scheidel.
  • Vereinsmeisterschaft:
    Die Vereinsmeisterschaft wurde ganz bewusst so konzipiert, dass die Unterschiede in der Spielstärke eine untergeordnete Bedeutung haben.  (Details hier

Hobby Mixed Mannschaft

Mannschaftsführer: Peter Scheidel

Tel. 0711-7541230 oder e-mail