Seher Huber,

 

ich bin Mutter von drei Söhnen und wir alle, einschließlich meines Mannes, spielen seit Sommer 2015 in Musberg im Verein Tennis.

Durch meine Kinder, die ich vom ersten Tage an beim Tennis begleitet habe, bin ich auch auf den Geschmack gekommen, habe Tennistraining genommen und spiele inzwischen aktiv in unserer Damenmannschaft 40/2, deren Mannschaftsführerin ich bin.

Ob als Mannschaftsführerin bei den Kinder, beim organisieren unseres Sommerfestes, das ich seit drei Jahren aktiv mitgestalte, oder bei anderen Tätigkeiten, konnte ich aus vielen Bereichen Mitglieder kennenlernen. Gerne bringe ich mich ein und helfe, wenn man mich braucht.

Letztes Jahr wurde ich gefragt, ob ich mich im Tennisausschuss aktiv beteiligen möchte. In den letzten Monaten habe ich mich mit den Aufgaben beschäftigt und die Personen kennengelernt. Es macht mir Spass und meine Beiträge werden geschätzt. Aus diesem Grund bewerbe ich mich am 18.3 für die Mitarbeit im Tennisausschuss.
Meine Aufgaben würden sehr vielfältig sein. Ich möchte die Jugendarbeit mitverantworten, Veranstaltungen organisieren und überall mitarbeiten, wo ich gebraucht werde.

 

 

 

Zurück