Anzeige eines einzelnen Artikels

19.03.2017: Platz 3 für Julian Kellermann bei den Deutschen Meisterschaften, Platz 7 für Rico Rupp und Platz 5 für Charles Teixeira

Gleich drei Musberger Nachwuchsringer waren für die Deutschen Meisterschaften in ihrer jeweiligen Altersklasse nominiert. Charles Teixeira kam bereits am 11./12. März auf den 5. Platz bei den Junioren. Julian Kellermann gelang am 19.03. sogar der Griff nach der Medaille - er erreichte den 3. Platz in der B-Jugend. Rico Rupp kam, ebenfalls in der B-Jugend auf den 7. Platz.

Julian Kellermann erreichte bei der B-Jugend im Freistil in Heddesheim in der Klasse bis 50 kg den 3. Platz.
Nach Siegen gegen Justin Schlosser, Germania Potsdam (7:1) und Eduard Jung, KSV Tennenbronn  (8:0) musste er gegen Leo Guthke, Germania Potsdam eine 4:8-Niederlage einstecken.
Den Kampf um Platz 3 gewann Julian dann gegen Jonathan Kempf, TSV Ehningen mit 7:0.
Alle Kämpfe in liga-db.de

Rico Rupp kam im griechisch-römisch in der Klasse bis 63 kg auf den 7. Platz.
Nach 2 Niederlagen (gegen Nikita Lejkin, Konkordia Neuss/NRW 0:6 und Jonas Scheermesser, RV Thalheim SN beim Stand von 9:17) konnte er den 3. Kampf gegen Damian Kebernik, Henningsdorfer RV überlegen mit 17:0 gewinnen.
Alle Kämpfe in der Übersicht

Bereits am 11./12.3. startete Charles Teixeira bei den Junioren in der Klasse bis 120 kg in Frankfurt/Oder.
Bei seiner ersten Teilnahme an einer Deutschen Meisterschaft reichte es nach 2 Niederlagen (eine gegen den späteren Vizemeister) für den 5. Platz. Im Kampf um Platz 3 lag er noch bis 30 Sekunden vor Schluss in Führung, landete dann jedoch auf den Schultern.

Herzlichen Glückwunsch an alle 3 Ringer!