Jahresausflug am Samstag, 25. Juni an und um den Max- Eyth See herum

Der Aikido - Sommer Ausflug 2017

Am Sonntag, den 25.06.2017, starteten wir zum diesjährigen Sommerausflug der Aikido Gruppe des TSV Musberg. Von S-Bahnhof Leinfelden ging es um 8:43 Uhr los in Richtung Stuttgart. Das Wetter spielte auch mit, nicht zu kalt und nicht zu warm. Ziel war der Max-Eyth See, um den herum wir den Tag mit verschiedenen Disziplinen verbringen sollten.

Dieser war an diesem Morgen aber gar nicht so leicht zu erreichen. Da in Stuttgart zeitgleich der Stadtlauf stattfand, war unsere Bahnlinie teilweise unterbrochen, und wir mußten eine Station zu Fuss an den Schienen entlang laufen. Am See angekommen, starteten wir mit unserer ersten Bewährungsprobe: Kanu fahren. Mit vier Booten geht es über den See. Wir genießen das schöne Wetter, fahren um die Wette und machen "Paddel-Aerobic". Erstaunlicherweise kommen alle trocken wieder an Land.

Nach kurzer Pause geht´s weiter. Auf einer Wandertour zu vier Burgen (Burg Hofen, Heidenburg, Engelburg, Freienstein) am Neckar entlang, wird unterwegs Eis gegessen, werden Fragen zu den Burgen beantwortet, Rätsel gelöst, literarische Höchstleistungen in Form von Gedichten erbracht und .... Kirschen gepflückt. Zurück am Neckar erwartet uns dann ein nettes Plätzchen in den Weinbergen. Wir werden mit Roten-Würsten frisch vom Grill empfangen und dürfen unser Stockbrot selbst über dem Feuer rösten. Wir lassen es uns schmecken und genießen den Nachmittag. Der Rückweg führt uns noch einmal am See vorbei. Dort machen wir unsere letzte Rast und lassen den Abend bei einer Partie Mölkky (Wurfspiel) ausklingen. Wir hatten eine Menge Spass und haben viel gelacht.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Dietmar, der diesen tollen Tag für uns organisiert hat. Bericht von Familie Hoppe